Rechtsnatur der Kündigung

  • Die Kündigung stellt eine einseitige, empfangsbedürftige Willenserklärung dar.
  • Sie ist ein sog. Gestaltungsrecht.
  • Die Ausübung von Gestaltungsrechten ist bedingungsfeindlich.

Drucken / Weiterempfehlen: